Beiträge

Deutsche Urban Charts KW 21/16

Veröffentlicht in Charts von am 27. Mai 2016 2 Kommentare

rap2soul DUC Charts LogoDas Black Music Portal rap2soul.de präsentiert Euch jede Woche die Deutschen Urban Charts (DUC) bisher Deutsche Black Charts (DBC). Das Beste der Urban Black Musik von Hip Hop und Rap bis Soul und R&B. Die angesagten Songs in den Clubs und Radios in Deutschland ermittelt durch die Urban Music DJs der Republik? Hier die Charts vom 27. Mai 2016: mehr »

Surface Club – Old School Party in Berlin am 28. Mai 2016

Veröffentlicht in Events, News von am 24. Mai 2016 2 Kommentare

surface Club flyer 2015 - 1Wie heißt es immer so schön, nach der Party ist vor der Party! Deswegen möchten wir Euch einladen, am 28. Mai 2016 zur Surface Club Party – Get It On Tonight , ab 22 Uhr im Club der Amber Suite. Einen Monat vor unserem 6. jährigem Jubiläum wollen, wir es noch mal so richtig krachen lassen, bei bester Old School Black Music. An diesem Tag wird auch die Sommerterrasse für Euch geöffnet sein. mehr »

One hell of an interview – Kommentar zur Tour von Chris Brown

Veröffentlicht in News von am 22. Mai 2016 2 Kommentare

 

Royalty_Chris_BrownWas sollte ein Popstar machen, der seine Freundin geschlagen hat? Zunächst: es nie wieder tun. Und diese Absicht auch glaubhaft vermitteln. Zum Beispiel ein Album nach seiner kleinen Tochter benennen. Oder Interviews geben. mehr »

Deutsche Urban Charts KW 20/16

Veröffentlicht in Charts von am 21. Mai 2016 2 Kommentare

rap2soul DUC Charts LogoDas Black Music Portal rap2soul.de präsentiert Euch jede Woche die Deutschen Urban Charts (DUC) bisher Deutsche Black Charts (DBC). Das Beste der Urban Black Musik von Hip Hop und Rap bis Soul und R&B. Die angesagten Songs in den Clubs und Radios in Deutschland ermittelt durch die Urban Music DJs der Republik? Hier die Charts vom 20. Mai 2016: mehr »

Ty Dolla $ign im Interview | Der Tod von Prince, Sellerie mit Erdnussbutter, Kanye West

Veröffentlicht in Interview, News, Soul / R&B von am 17. Mai 2016 2 Kommentare

tydollasignWährend seiner Tournée in Deutschland nahm sich der Rapper/Sänger auch Zeit sich mit Rap2Soul.de und MalcolmMusic über seine Musik, seine Kindheit und vieles mehr zu unterhalten. Findet heraus warum seine Mutter so pedantisch auf gesunde Ernährung geachtet hat, wie seine West-Coast-Hymne „L.A.“ mit Brandy und Kendrick Lamar zustande kam, und wie er sich nennen würde, wenn er nicht bereits Ty Dolla Sign hieße.

Das ganze Interview direkt nach dem Sprung!

mehr »

rap2soul powered BRANDY live in Deutschland

Veröffentlicht in Events, News von am 13. Mai 2016 11 Kommentare
Brandy hat über 40 Millionen Tonträger verkauft

Brandy hat über 40 Millionen Tonträger verkauft

Ende Juni, Anfang Juli ist R&B-Superstar Brandy endlich live in Deutschland zu sehen. Out4fame holt sie zu vier Termine in die Republik. Das Black Music Portal rap2soul ist stolz zu verkünden, dass es zu den Medienpartnern der Deutschland-Konzerte gehört. mehr »

Deutsche Urban Charts KW 19/16

Veröffentlicht in Charts von am 13. Mai 2016 0 Kommentare

rap2soul DUC Charts LogoDas Black Music Portal rap2soul.de präsentiert Euch jede Woche die Deutschen Urban Charts (DUC) bisher Deutsche Black Charts (DBC). Das Beste der Urban Black Musik von Hip Hop und Rap bis Soul und R&B. Die angesagten Songs in den Clubs und Radios in Deutschland ermittelt durch die Urban Music DJs der Republik? Hier die Charts vom 13. Mai 2016: mehr »

CHRIS BROWN neuer Headliner für Fresh Island-Festival!!!

Veröffentlicht in News von am 9. Mai 2016 4 Kommentare

3d16004b-70ea-4a23-a134-f63fbd9268a8

Das Fresh Island-Festival in Kroatien spielt keine Spiele. Kein geringerer als SUPERSTAR Chris Brown rundet das komplette Fresh Island Festival 2016 Line-Up endgültig ab. Neben seinem Kroatien-Stopp um dem 12. -14. Juli besucht Brown auch dutzende weitere europäische Städte auf seiner aktuellen „Hell of a Night Tour“.

 

Chris Brown, neben den R&B-Sängern Kehlani und Ty Dolla Sign und dem Rapper Wiz Khalifa als Fresh-Island-Performer 2016 bestätigt. Da kann der Sommer an der Adria schleunigst kommen!

Hochkarätige DJs wie Illvibe, Melody Kane, DJ Premier sind diesmal natürlich auch am Start. Die deutschen Tourdaten, sowie Informationen um sich Tickets für das Fresh Island-Festival zu kaufen, gibt es nach dem Sprung!

mehr »

Deutsche Urban Charts KW 18/16

Veröffentlicht in Charts von am 6. Mai 2016 0 Kommentare

rap2soul DUC Charts LogoDas Black Music Portal rap2soul.de präsentiert Euch jede Woche die Deutschen Urban Charts (DUC) bisher Deutsche Black Charts (DBC). Das Beste der Urban Black Musik von Hip Hop und Rap bis Soul und R&B. Die angesagten Songs in den Clubs und Radios in Deutschland ermittelt durch die Urban Music DJs der Republik? Hier die Charts vom 6. Mai 2016: mehr »

Brandy geht auf Welt-Tour / VIER Stopps in Deutschland

Veröffentlicht in News von am 2. Mai 2016 20 Kommentare

b2
Der R&B-Superstar BRANDY aus McComb Mississippi, begibt sich zum ersten mal seit 7 Jahren wieder auf Europa-Tour. Während sie 2009 im Rahmen der Just Human-Konzertreihe Länder wie Belgien, Frankreich oder Schweden besuchte, warten die deutschen Fans vergebens seit 1999 auf ein weiteres Konzert der US-amerikanischen R&B-Legende. Doch diesen Sommer hat das Warten ein Ende. Checkt hier die Termine und besorgt euch Tickets für die SLAYANA World Tour, welche brandneue exklusive Musik beinhalten wird, u.a. die Single „Beggin & Pleadin'“.

mehr »

Anderson .Paak „Malibu“

Veröffentlicht in Album des Monats, Events, Hip-Hop / Rap von am 1. Mai 2016 0 Kommentare

Auf dem COACHELLA-Festival im April hat Anderson .Paak performt und Dr. Dre sowie Kendrick Lamar auf die Bühne geholt für einen Cameo-Auftritt. Mit seinem Förderer interpretierte er die Hip-Hop-Klassiker „California Love“, „Still D.R.E.“ and „The Next Episode“. Sein aktuelles Album „Malibu“ enthält erfrischenden Westcoast-Surf-Soul, hat soeben die Bestenliste des Preises der deutschen Schallplattenkritik geentert und ist aus diesem Anlass unser „Album des Monats“ im Mai. Dies alles übrigens vor dem Hintergrund, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die internationale Musiköffentlichkeit den Kalifornier ohne die Starthilfe von Dr. Dre übersehen hätte: mehr »

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte unsere Informationen zum Datenschutz! Link zum Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen