Lil‘ Kim – Notorious KIM

Queen Bitch meldet sich zurück. Mit Notorious KIM ist nun das zweite Album von Christopher „The Notorious BIG“ Wallace letzter Freundin am Start.

Das Leiden über den Verlust, spiegelt sich nicht nur im Namen des Albums sondern auch in der Koproduzenten-Liste wieder.

Unterstützung erfuhr Lil Kim auch von Puff Daddy. Beim ersten Song „No Matter What They Say“ zeigt sich Lil Kim sexy wie nie. Ein Angebot vom Playboy soll sie aber zunächst ausgeschlagen haben, Konflikte mit ihrem Glauben.

Umstritten ist das Album, der Fan sollte es aber dennoch haben.

Künstler: Lil‘ Kim | Album: Notorious KIM | Label: Atlantic | VÖ: 26. Juni 2000

Über Jörg Wachsmuth 763 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

1 Trackback / Pingback

  1. Missy Elliott – Da Real World | rap2soul

Kommentare sind deaktiviert.