Various Artists – Big Momma’s House (Soundtrack)

Ein Soundtrack zu einer Komödie. Der Film „Big Momma´s House“ ist mit Martin Lawrence, der Soundtrack trägt die Handschrift von Jermaine Dupri. Die erste Single „I´ve Got To Have It“ beinhaltet ein Sample von Peter Gabriels „Sledge Hammer“ und wird uns vorgetragen von JD, Nas und Monica.

Aber auch DaBrat, Kandi, Lil‘ Bow Wow, Xscape, Jagged Edge, Blaque Ivory, Kurupt, Vita, Destiny´s Child, Chanté Moore, Lil‘ Jon und Jessica melden sich auf dem Movie-Soundtrack zu Wort.

Große Namen und eine gute Mischung von Musik. „Big Momma´s House“, der Soundtrack gehört in jede gute Black Music Soundtrack Sammlung.

PS: Ihr könnt den Soundtrack hier Online bestellen! Etwa bei Amazon, gleich hier.

Künstler: Various Artists | Album: Big Momma’s House | Label: DefSoul | VÖ: 20. März 2002

Über Jörg Wachsmuth 723 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und ist aktuell Moderator von Radio BHeins in Potsdam. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Soul-Queen Alicia Keys - Ihr Leben und die R&B-Musik (Biografie) | rap2soul
  2. Tod in Club von Atlanta | Ex-Xscape Sängerin Kandi Burrus Verlobter AJ stirbt nach Kampf an Kopfverletzungen in Krankenhaus | Twitter: R&B-Sängerin trauert | Umstände unbekannt | rap2soul

Kommentare sind deaktiviert.