Janet Jackson – All For You

Janet Jackson ist zurück mit ihrem neuen Album „All For You“. Der Titelsong „All For You“ befindet sich weit oben in den Charts und das Album verkauft sich prächtig.

Michael´s Schwester ist seine größte Konkurrenz, hat sie doch angedeutet nicht nur zur „Queen of Pop“ zu werden, sondern den King gleich vom Thron zu stürzen. Warten wir es ab.

Der Einzug in die deutschen Albencharts gelang ihr auf Platz 3, direkt nach deutsch Hip-Hopper Samy Deluxe. Ihr Album ist auch eine Abrechnung mit ihrer gescheiterten Ehe. Das Album ist gelungen, teilweise gewöhnungsbedürftig. Ein Highlight ist auch der Song „Son Of A Gun“.

Janet Jackson ist Pflicht! Achja, wenn alles gut läuft, können wir uns jetzt schon auf Janet live in Germany freuen. Bei der letzten Tour habe ich sie gesehen, es lohnt sich.

Künstler: Janet Jackson | Album: All For You | Label: Virgin | VÖ: 20. April 2001

Über Jörg Wachsmuth 767 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. CD-Kritik / Review: "The Best" von Janet Jackson | neues Greatest Hits Album Vorstellung / Besprechung | MP3 / Doppel-CD| Soul / R&B / Pop | 33 Hits inkl. Single Make Me | rap2soul
  2. Janet Jackson – Unbreakable | rap2soul

Kommentare sind deaktiviert.