Eimsbush pleite

Das Hip-Hop Label Eimsbush ist pleite. Künstler wie Digger Dance, Illo 77, Paolo 77, Phantom Black, Style Liga, Sam Ragga Band oder La Boom müssen nun nach einer neuen Heimat Ausschau halten. Das 1997 gegründete Label folgte dem allgemeinen Trend, so steht es im Abschiedsbrief und meldete bereits Ende September seine Zahlungsunfähigkeit an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.