Ich bin so – Setlur rappt wieder

Die Frankfurter Rapperin Sabrina Setlur meldet sich mit „Ich bin so“ in im Biz zurück. Zurzeit ist sie noch bei der TV-Casting Show „Popstars“ in der Jury zu finden, doch immer häufiger auch wieder im Fernsehen anzutreffen, um ihre eigene Musik zu promoten. Nach der am 13. Oktober erschienen Single bringt ihr Label 3p am 3. November mit „Sabs“ auch das neue Album auf den Markt. Sabrina Setlur rappte schon 1994 gemeinsam mit den Jungs vom Rödelheim Hartreim Projekt, damals noch als Schwester S. Für ihre Single „Du liebst mich nicht“ wurde sie gefeiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.