Keith Sweat – Keith Sweat Live

Nicht erst seit gestern gehört Keith Sweat zu den besten aktiven R&B-Sängern. Seit seinem 87er Debüt „Make It Last Forever“ ist er – besonders bei den Frauen – ein gefragter Mann. Er ist sicher auch deshalb immer noch so gut im Geschäft, weil er es stets verstanden hat, sich dem Geschmack der Zeit anzupassen.

Davon zeugt auch „Keith Sweat Live“, auf dem 12 seiner erfolgreichsten Lieder enthalten sind. Wer Live-Alben nicht mag, braucht gar nicht weiter zulesen, denn wirklich Neues sucht man hier vergebens. Für Fans von Keith Sweat und auch von Live-CDs ist „Keith Sweat Live“ allerdings ein Muss.

Die zum Teil ja doch recht spärliche und vor allem leicht unterkühlte Instrumentierung seiner Songs bekommt durch die Live-Athmosphäre einen Ausgleich, so dass man gerade hier nicht davon sprechen kann, dass es sich ja nur um alte Songs auf einer neuen Scheibe handeln würde. Vielmehr hat man die Chance, einige seiner schönsten Titel noch einmal neu zu erleben.

Künstler: Keith Sweat | Album: Keith Sweat Live | Label: Elektra | VÖ: 7. April 2003

Über Oliver Springer 340 Artikel
Oliver Springer gehört neben Jörg Wachsmuth zu den Gründern von rap2soul. Er lernte Hörfunk ab 1994 bei JAM FM und moderierte dort fast 12 Jahre. Später war der ausgebildete PR-Berater er als Pro-Blogger tätig. Gemeinsam mit Wachsmuth entwickelte Springer den Digitalradiosender PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio, bei dem er seit 2018 den Nachmittag in der Drive Time moderiert.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Keith Sweat live in Deutschland – Konzerte in Stuttgart, München und Berlin | rap2soul
  2. KEITH SWEAT – TRUE LOVE MEETS TOUR 2013 (Europa-Tour) | rap2soul

Kommentare sind deaktiviert.