P. Diddy hat nichts als Ärger….

Nichts als Ärger scheint P. Diddy zu haben. Zwar läuft der Soundtrack zum Film „Bad Boys II“ bestens und das neue Mary J Blige Album wird sicher auch ein Hit, dennoch flattern Klagen auf seinen Tisch. Zwei Bekannte fordern 25 Mill. Schadensersatz, weil Diddys Leibwächter sie verletzt haben, bei dem Versuch ihn zu besuchen und auf Ibiza gibt es jetzt Clubverbot. Und warum? Der Bad Boy-Mogul hat sich wie schon in New York geweigert, seine Bar-Rechnungen zu bezahlen. Nun muss er leider draußen bleiben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.