Aaliyah – One In A Million – Edition 2004

Sie wäre im Januar 25 Jahre alt geworden: Aaliyah. Pünktlich zu diesem Ereignis hat Edel-Records zwei ihrer Alben in einer Edition 2004 wieder auf den Markt gebracht. Das Album „One In A Million“ aus dem Jahr 1996 war auch erstmals Zeit mit Timbaland zusammen zu arbeiten.

Neben dem Titeltrack „One In A Million“ waren auch „Hot Like Fire“, die Coverversion des Marvin Gaye Klassikers „Got To Give It Up“, und natürlich „If Your Girl Only Knew“ aus dem Album ausgekoppelt worden. Die Edition 2004 im neuen silbrigen Coverdesign enthält auch „Come Over“ mit Tank als Bonustrack. Der Song wurde erst nach Aaliyahs Tod veröffentlicht.

Kleines Fazit: Die Fans müssen es haben, allen anderen schadet der Besitz dieses genialen R&B-Werkes auch nicht. Wer das Original noch nicht im Regal hat, der sollte die Edition 2004 kaufen.

Künstler: Aaliyah | Album: One In A Million – Edition 2004 | Label: Blackground | VÖ: 23. Februar 2004

Über Jörg Wachsmuth 803 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

1 Trackback / Pingback

  1. Aaliyahs Leben wird verfilmt | rap2soul

Kommentare sind deaktiviert.