James Brown im Sommer Open Air Konzerte

James Brown, der „Godfather Of Soul“ spendiert dieses Jahr seinen Fans in Deutschland einige Open Air Konzerte. Hits wie «I Got You (I Feel Good)», «Sex Machine» und «Living In America» sind Legenden der schwarzen Soul-Musik. Ende 2003 wurde James Brown vom Kennedy Center als «einer der einflussreichsten Musiker der vergangenen 50 Jahre» geehrt. Der 70-jährige Funkgott kommt für drei Open-Air-Konzerte nach Deutschland.

Termine:
05.07. München (Tollwood)
06.07. Freiburg (Zeltmusikfestival)
13.07. Bonn (Museumsplatz)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.