Jugendschutz: Deutsch Hip-Hop nach 22 Uhr

Vor einigen Wochen wurde die Deutsch Hip-Hop-Show JAM´s RAPublik von Samstag 18 Uhr auf Mittwoch 22 Uhr verlegt. Gegen diese Programmänderung beim Radiosender JAM FM macht sich Widerstand bemerkbar. In einer Petition fordert der Online-Dienst „Flava-Jam.de“ die Sendung mit Nico Bielefeld wieder auf den alten Sendeplatz zu verlegen. Nach Informationen des Onlineportals „hip-hop.de“ begründet der Sender die Verlegung der Sendung mit den jugendgefährdeten Texten einiger Rapper. Um Chancengleichheit zu wahren, so die Programmdirektion, ist die Verlegung notwendig geworden. Künstler wie Bushido oder Produktionen wie die von Aggro Berlin hätten sonst nicht mehr gespielt werden dürfen. Als Alternative, so JAM FM, hätte sonst nur noch die Absetzung der Sendung zur Verfügung gestanden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.