Chris Brown verpasst Rekord in UK-Charts

Newcomer und US-Sänger Chris Brown stürmt mit „Run It!“ neu auf den zweiten Platz der britischen Single-Charts und verpasst damit knapp den Rekord, als jüngster Sänger auf Platz eins in Großbritannien eingestiegen zu sein. Noch in diesem Monat erscheint sein Album in Deutschland.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.