Joy Denalane und Outlandish for free in Berlin!

Joy Denalane
Joy Denalane

Doppelt gut! Der O2 Music-Flash in Berlin überrascht mit gleich zwei außergewöhnlichen Acts: Joy Denalane und Outlandish präsentieren ihre neuen Alben „Born&Raised“ und „Closer Than Veins“. Beide Longplayer sind am 11. und 04.08 im Handel erhältlich. Black Music satt: Schon die Singleauskopplung „Let Go“ deutet an, was auf dem neuen Longplayer „Born&Raised“ zu erwarten ist: Unwiderstehlicher Soul gepaart mit Joys ausdrucksstarker Stimme!

Auf diesem Song rät sie betrogenen Frauen, neue Wege einzuschlagen und sich von ihren untreuen Männern zu verabschieden. Auch Joy veränderte sich: Auf ihrem neuen Longplayer kehrt sie zur englischen Sprache zurück und fühlt sie damit wohler denn je. Unter die Haut geht auch der Longplayer „Closer Than Veins“ von Outlandish. Etwas abgerückt vom Hip-Hop präsentiert sich die dänische Band mit einem energetischen Sound und nachdenklichen Texten.

Mit der Singleauskopplung „Look Into My Eyes“ ist ihnen ein wunderschön chilliger Sommerhit gelungen, der sich als ein kritischer Song mit ernstem Hintergrund entpuppt. Support und DJ ist Julian Smith mit der Single “Special Flow” aus dem kommenden Album “Black Pop” (VÖ: 1.9.). Auf dem O2 Music-Flash gilt natürlich wie immer: spontan, live und kostenlos. Früher Bescheid wissen als alle anderen? Dann in den O2 Music-Flash-Alert eintragen! Dieser kostenlose Newsletter informiert einige Tage vor dem Konzert und bietet sogar die Chance, sich mit dem Mobile Ticket den Einlass zu sichern! Wer jetzt noch nicht eingetragen ist, kann dies einfach auf http://www.o2online.de/flash/o2/musicpack/musicflash/infos/newsletter.htm nachholen und bekommt die Möglichkeit, beim nächsten O2 Music-Flash garantiert dabei zu sein!

O2 Music-Flash mit Joy Denalane und Outlandish in Berlin:
Donnerstag, 10.08.2006
Einlass ab 20.00 Uhr
Details ab dem 09.08.2006 ab 20.00 Uhr auf http://www.o2music.de

Nicht vergessen: rein kommt, wer früh kommt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.