Raptile live bei NBA EUROPE in Köln

Am 10. Oktober wird Raptile seine neue Single „NevaEva“ auf dem Deutschland-Stopp der NBA EUROPE LIVE TOUR vorstellen. Zu diesem Event wird die KölnArena für zwei Tage das Mekka für Basketball und Rapfans. Vom 10. bis zum 11 Oktober trifft in der KölnArena die Basketball-Elite der NBA auf die Spitzenclubs der Euroleague. Die Philadelphia 76ers und die Phoenix Suns messen sich mit den beiden Finalisten der Euroleague CSKA Moskau und Maccabi Elite Tel Aviv. Deutsche Basketballfans haben die Chance, Superstars wie Allen Iverson (Philadelphia 76er) und Steve Nash (Phoenix Suns) auf heimischem Parkett in Aktion zu sehen und dabei Raptile auf der Bühne zu erleben. Premiere wird die Veranstaltung live im TV übertragen. Der Münchner Produzent und MC RAPTILE, ein begeisterter Videospiel-Fan, hat auch zum Soundtrack von NBA LIVE 07 von EA SPORTS einen Song seines neuen Albums „Hero Muzik“ beigesteuert. Mit „NevaEva“ ist RAPTILE der einzige deutsche Künstler, der ein Musikstück zum NBA LIVE 07-Soundtrack beisteuern durfte. Das Lied wird weltweit während des Spielens von NBA LIVE 07 hörbar sein. Deutschlands erfolgreichster Rap-Export, Dauergast in den deutschen Singlecharts, CEO von Monstablokkaz. Es scheint, als könne Ihn nichts in auf seinem Weg aufhalten. „NevaEva Stopping Me“. Ganz recht. RAPTILE wetzt auf „NevaEva“ die lyrischen Messer und schleudert präzise wie nie zuvor tödliche Giftpfeile in Richtung Konkurrenz. „It’s only right / you envy me bitch / first german MC on MTV Cribs“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.