Blumentopf mit Videoblog – Wir lernen Motorrad

Dass BLUMENTOPF in der deutschen Hip-Hop/Rap Welt ihren eigenen Weg gehen, ist mittlerweile wohl jedem hinlänglich bekannt. Erst recht, seid sie im letzten Jahr als kombinierte „Rap-Fussball-Kommentatoren“ in der ARD ihre Sichtweise der WM nach jedem Spiel des deutschen Teams einem Millionenpublikum präsentiert haben. Daraufhin droppten sie im September vergangenen Jahres ihr fünftes Album „Musikmaschine“, woraus sie im Februar dieses Jahres noch die zweite Single „Die City schläft“ veröffentlichten. Doch zur Ruhe kommen die Töpfe noch lange nicht, denn während Holunder gerade in München an seiner Doktorarbeit schreibt, drücken Sepalot, Cajus und Roger auch wieder die Schulbank und machen den Motorradführerschein. Das besondere daran ist, das sie ihren Weg von der ersten Theoriestunde bis zum verdienten Führerschein mit ihrer Mobil-Kamera in einem Videoblog auf www.vivalamopped.com dokumentieren. Nicht nur für Freunde des Genres hoch interessant und, natürlich, sehr amüsant und unterhaltsam. Typisch BLUMENTOPF eben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.