Wyclef auf Solowegen

„Wyclef Jean ist eine Hitmaschine auf zwei Beinen“, so beschreibt sein Label den Sänger, Produzent, Songwriter und Multiinstrumentalist, der mit der Band „The Fugees“ erste große Erfolge verzeichnen konnte. Im aktuellen musicline.de-Special stellen wir das Ausnahmetalent und sein neustes Projekt, sein Solo-Album „Carnival Vol. II – Memoirs Of An Immigrant“, vor. Nach dem er in den letzten Jahren zahlreiche Songs mit den unterschiedlichsten Künstlern und Bands (darunter Weltstars wie Mick Jagger, Santana, Missy Elliot und noch viele mehr) veröffentlicht hat, wird es nun wieder Zeit für ein Solo-Album. Drei Jahre nach „Welcome to Haiti: Creole 101“ veröffentlicht Wyclef Jean diese Woche sein mittlerweile sechstes Album „Carnival Vol. II – Memoirs Of An Immigrant“ (VÖ 23. November 2007). Auch hier zeigt der gebürtige Haitianer sein Können: das Vermixen von Musikstilen aus der ganzen Welt und fügt seiner Kollaborations-Vita weitere illustre Namen hinzu.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.