Bushido auf der Buchmesse in Frankfurt

Wer unter die Autoren geht, ist auf der am 15. Oktober startenden Buchmesse in Frankfurt am Main bestens aufgehoben. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung seines Buches „Bushido Biografie“ hat auch Rapper und Jung-Autor Bushido sein Kommen angekündugt.
Bushido kommt am Samstag, den 18. Oktober 2008 nach Frankfurt auf die Buchmesse 2008.
„[…] ich bin sicher, keine Leseinitiative bringt so viel Kids zum Lesen wie Ihr Buch.“, so Willi Lemke in einem offenen Brief an Bushido in der Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel zum Erscheinen der Bushido-Biografie.

Wie recht er damit hatte, zeigte sich in der ersten Verkaufswoche: Die Bushidos Biografie schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Und – wie es sich für einen Bestsellerautor gehört, wird Bushido mit seinem Buch am Samstag, dem 18. Oktober auch in Frankfurt auf der Buchmesse zugegen sein.

Seine Termine: Um 11.30 Uhr ist Bushido auf der Galore-Couch im Eingangsbereich der Halle 4.0 anzutreffen.
Anschließend präsentiert er von 13.00 bis 14.00 Uhr sein Buch im Raum Dimension, Halle 4.2 der Öffentlichkeit.

Längst ist dem Rapper, der am 15. Oktober ein Gratis-Konzert für seine Fans in Berlin gibt, zu dem Buch gibt es nicht nur ein Hörbuch, sondern auch gleich einen Film. Am Drehbuch schreibt Bushido gerade, wie er neulich bei Stefan Raab zugegeben hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.