Bushido ließt Bushido bei MTV-TRL und im Berliner Shopping-Tempel Alexa

Seit einigen Tagen ist die Biografie von Bushido im Handel. In der MTV-Sendung TRL hat der Rapper nun erstmals eine Lesung aus seinem Buch gemacht. Das Teil wird auf der Bestseller-Liste landen, selbst Leute im Anzug laufen vertieft in das Leben von Bushido durch die Häuserschluchten von Berlin.

MTV-TRL XXL mit Bushido am Freitag war schon eine halbe Stunde länger als üblich. Bushido hat erstmals live aus seinem Buch gelesen, sich zu seinen Klamotten geäußert. Er lässt sich nicht bezahlen dafür, dass er etwas trägt was ihm gefällt. Noch mal klargestellt hat er weder von Picaldi noch von Alpha Industries Kohle bekommen. Er kauft Dinge, weil er sie benötigt oder sich belohnen will. Das weiße T-Shirt in der Sendung hatte Bushido für zwei Dollar in den USA gekauft.

Bushido bei MTV-TRL (Foto: Screenshot MTV)
Bushido bei MTV-TRL (Foto: Screenshot MTV)

Mehr Bushido gibt es dann morgen in Berlin. Ab 18:00 Uhr wird er zu einer Lesung und Autogrammstunde im Media Markt am Alexanderplatz sein. Das dortige Einkaufscenter Alexa feiert seinen ersten Geburtstag. Am morgigen Samstag, den 13. September 2008 findet auch ein Konzert mit den Klassikern von Bushido statt. Vorgeschmack für das Gratis-Konzert in der neuen Berliner O2-World-Halle am 15. Oktober. Dort wird Bushido auftreten, für umsonst. Die Tickets gibt es in den Media Märkten in Berlin und Brandenburg ab morgen kostenlos, solange der Vorrat reicht.

Wann: Samstag, 13.09.2008, ab circa 18 Uhr
Wo: Alexa (am Alexanderplatz), Grunerstrasse 20, 10179 Berlin

Über Jörg Wachsmuth 633 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.