Eartha Kitt im Alter von 81 Jahren verstorben

Die amerikanische Sängerin und Schauspielerin Eartha Kitt ist tot. Sie verstarb im Alter von 81 Jahren in New York City an den Folgen einer Darmkrebserkrankung. 

Dies teilte ein Freund der Familie am Donnerstag, den 1. Weihnachtsfeiertag mit. Eartha Kitt wurde am 17. Januar 1927 im US-Bundesstaat South-Carolina geboren. Sie starb am 25. Dezember 2008.

Sie galt als“ Königin der Nachtclubs“, arbeitete mit Nat King Cole. In Chicago hatte die Sängerin erst vor kurzem die Aufnahmen zu einem neuen Album beendet. Galt als aufregenste Frau der Welt, war Oma. Eartha Kitt konnte zweimal den TV-Preis Emmy gewinnen.

Die farbige Sängerin hatte den Ruf einer einer männerverschleißenden Diva. In den 60er Jahren verkörperte sie die Rolle der Catwoman in der TV-Serie um den Superhelden „Batman“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.