Kanye West vergleicht Beyoncé mit Tina Turner

Kanye West scheint zu vielem eine Meinung zu haben, vor allem über andere Black Music Stars. Vielleicht möchte er damit auch nur weiter ins Gespräch kommen, um sein neues Album „808s & Heartbreaks“ noch stärker zu promoten.

Nachdem Kanye West neulich schon meinte, Rihanna sei das Beste, was Beyoncé hätte passieren können, um weiter motiviert zu sein und sich nicht auf ihrem Erfolg auszuruhen, bringt er nun einen Vergleich, der nicht allen Black Music Fans passt.

Beyoncé sei großartig, äußerte Kanye West gegenüber Reportern in Neuseeland auf einer Pressekonferenz. Beyoncé sei besser als viele Künstler in der Vergangenheit, vielleicht sogar eine größere Künstlerin als Tina Turner. Beyoncé sei eine lebende Legende, das würde nur kaum jemand mitbekommen. Solche Äußerungen werden zum Teil als respektlos angesehen.

Zumindest gefällt vielen Black Music Fans ihre Musik. Das neue Album von Beyoncé, „I Am…Sasha Fierce“ erreichte letzte Woche Platz 1 der amerikanischen Albumcharts. Diese Woche werden Kanye West mit seinem neuen Album „808s & Heartbreaks“ die besten Chancen in den US-Charts eingeräumt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.