Live-DVD vom Wu-Tang Clan – Live At Montreux 2007

Es war im Juli 2007 als sich der Wu-Tang Clan zum gemeinsamen musizieren im kanadischen Montreux getroffen hatte. Austragungsort war die „Miles Davis Hall“.Der Clan war vollständig, einzige Ausnahme der leider verstorbenen Ol’ Dirty Bastard. RZA, GZA, Method Man, Inspectah Deck, Raekwon The Chef, U-God, Ghostface Killah und Masta Killa aber glänzend auf der Stage. Zudem hatten die Wu´s einige Mitglieder ihrer erweiterten Familie mitgebracht: Cappadonna, Streetlife und DJ Mathematics.
Aus dem Konzert ist die erste DVD des Wu-Tang Clans seit vier Jahren und erst ihre zweite Konzert-DVD überhaupt entstanden. Zu sehen und hören sind unter anderem Klassiker wie „Wu-Tang Clan Ain’t Nuthing To F’Wit”, „It’s Yourz”, „Triumph”, „Gravel Pit”, „Uzi”, „Protect Ya Neck”, „C.R.E.A.M.”, „Method Man” und viele weitere Hits. Die DVD „Wu-Tang Clan – Live At Montreux 2007“ erscheint auf Eagle Vision (Spielzeit 94 Minuten) am 19. September 2008. Einen ersten Eindruck gibt es nun aber schon auf MySpace.Tv.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.