Natalie Cole – Still Unforgettable

Manchmal wird sie in der Öffentlichkeit als Tochter ihres Vaters wahr genommen. Dabei ist Natalie Cole selber doch schon stolze 58 Jahre alt. Sie hat Talent, präsentiert Werke zwischen Soul und Jazz. Es ist diese gute Black Musik mit dem Swing. Musik die noch mit der Hand gemacht ist. Musik die zur Entspannung beiträgt und in dieser wilden Zeit vor allem unheimlich rleaxt ist.

Mit „Still Unforgettable“ präsentiert Natalie Cole ihr neues Album. Das ist auch eine Hommage an ihren Vater, irgendwie kann sie ohne die Erinnerung an ihn nicht. Sie war eines von drei Kindern aus der zweiten Ehe des 1965 an Lungenkrebs verstorbenen starken Rauchers Nat King Cole. Gesundheitlich steht es um die Tochter aber auch nicht zum besten. Gleich das erste Stück des Albums ist ein postumes Duett mit Dad. „Walkin´My Baby Back Home“.

Wer sich die Mühe macht im Booklet zu lesen erfährt mehr. Der Titel brachte ihren Dad im 1952 weit oben in die Charts, dort hielt er sich über Wochen. Geschrieben war er bereits 1931, stammte von Louis Armstrong und Maurice Chevalier.

17 Jahre nach dem erfolgreichen Duett-Album „Unforgettable“ (1991) von Natalie Cole und ihrem Vater Nat King Cole knüpft „Still Unforgettable“ an das Album an. Natalie wollte diese tollen, stolzen Momente ihrer Karriere wieder aufleben lassen, falls jemals die Möglichkeit dazu besteht. Jetzt war es Zeit.

Große Songs, gesungen von großen Namen werden neuinterpretiert von Natalie Cole. Dieses Album ist der ideale Sonntagmorgen Soundtrack. Jazz zum Breakfast, zum Brunch, zum Lunch, zum Dinner und zum kuscheln.

Eine gelungene Abwechslung in unserer von Hektik, Stress und Katastrophen geprägten Welt.

Künstler: Natalie Cole | Album: Still Unforgettable | Label: DMI / Rhino | VÖ: 26. September 2008

Über Jörg Wachsmuth 766 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Natalie Cole wieder in New Yorker Krankenhaus eingeliefert | rap2soul
  2. Soul-Jazz-Sängerin Natalie Cole tot | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.