Ne-Yo solo mega erfolgreich, als Produzent über gefragt

Ne-Yo ist inzwischen einer erfolgreichsten Songwritern, er schrieb für die R&B-Sängerin Rihanna die Hits „Unfaithful“, „Hate That I Love You“ und „Take A Bow“. Auch für Beyoncé, Anastacia, Leona Lewis, Pussycat Dolls und Michael Jackson wurde er tätig. Nebenbei startete er als Solo-Künstler und hat weltweit die Charts erobert. Sein neues Album „Year Of The Gentleman“ zog in dieser Woche direkt auf Platz 2 der UK-Charts ein!

Die Songs aus der Feder von Ne-Yo bescherten einigen Künstlern internationale Hits. Aber auch seine Solo-Werke „In My Own Words“ und „Because Of You“ fanden ganz nach oben in die Charts. Gerade mal 26 gehört er als Sänger, Songwriter und Produzent nicht erst seit seinem Grammy Award zu der ersten Liga der US-Künstler. Jetzt ist sein drittes Album „Year Of The Gentleman“ erschienen und liefert neben dem Top5-Hit „Closer“ auch die brandneue Single „Miss Independent“. In Großbritannien ist „Year of The Gentleman“ direkt auf Platz#2 der Albumcharts eingestiegen. Die neue Single steht im Königreich allein durch Downloads in den Top10.

Aber auch hier in Deutschland hat er viele Fans. Seine Mischung aus R&B und HipHop mit der Fähigkeit, glaubwürdige einzigartige Balladen zu kreieren, machen Ne-Yo zu einer Ausnahmeerscheinung im Musicbiz. Die Künstler stehen bei ihm an. Von Whitney Houston über Michael Jackson, für die Ne-Yo einige Songs ihrer Comeback-Albums bastelt, von Michael Bolton bis zu Marilyn Manson, mit Ne-Yo wollen derzeit alle ins Studio. Vor allem auf die Zusammenarbeit mit Manson ist Ne-Yo gespannt: „Ich weiß nicht, wie es am Ende klingen wird oder was ich für ihn tun kann, aber ich bin sehr aufgeregt!“

Mehr zu Ne-Yo beim Black Music Portal rap2soul und im Internet auf http://www.ne-yo.de/

Über Jörg Wachsmuth 774 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

1 Trackback / Pingback

  1. Ne-Yo ist überwältigt von sechsfacher Grammy-Nominierung | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.