Neues Kool Savas Album John Bello Story 2 macht sich gut in den Trend-Charts

Es ist der lange Abschied von Optik-Records. Nach der Kool Savas-Tour im kommenden Jahr wird das Label dicht gemacht. Seit Freitag steht die letzte große Veröffentlichung des Labels in den Läden. Das Kool Savas Album „John Bello Story 2“.

Kool Savas (Foto: Wachsmuth / rap2soul)
Kool Savas (Foto: Wachsmuth / rap2soul)

Jetzt meldet Optik-Records Erfolge. Die limitierte Deluxe Edition von JBS2 ist bis auf ganz wenige Exemplare, die der Online-Händler Amazon.de noch gebunkert hatte, ausverkauft. Kool Savashat sich in den ersten beiden Tage sehr gut neben AC/DC oder den Söhnen Mannheims in den Trend Charts platzieren können.

Damit Optik Records wirklich einen gebührenden Abschied feiern kann, müssen alle die sich das Album noch nicht gekauft haben in den Laden rennen und JBS2 noch diese Woche kaufen, fordert das Label von seinen Fans. Nur die Verkäufe der aktuellen Woche zählen für die Charts.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.