Rap City Berlin: Volles Haus

img_2708.jpgGestern war sie endlich, die große Release-Party zur neuen DVD und CD Rap City Berlin. Der Columbia Club am Flughafen Tempelhof war bis auf den letzten Platz gefüllt, kein Wunder, ein attraktives Programm war versprochen.

Nach dem Einlß ab 19:00 Uhr hatten die Hip Hop Fans die Möglichkeit einblicke in die DVD zu erlangen, die auf einem Screen an der Bühne gezeigt wurde. Das Konzert startete pünktlich um kurz nach 20:00 Uhr. Taktlos war der erste auf der Stage. Er ist eine Legende, war damals down mit Kool Savas. Die Party geht weiter, die Masse brüllt wenn Harris auf der Bühne steht und seine GBZ-Moderation macht.

Plattenbau Ost mit Joe Rilla. Frauenartzt brachte den Saal endlos zum toben. Eine verrückte Bühnenshow mit viel Konfetti. Die ersten Stunden waren um, gegen halb elf on stage: Prinz Pi. Das Pi es war einmal ein Porno, jetzt dürfen die CDs auch verkauft werden, an die unter 18. Highlight: 60 Minuten K.I.Z.

Die Party, das Konzert: 4 Stunden nonstop beste Unterhaltung. Nacherleben: RAP CITY BERLIN DVD II und die RAP CITY BERLIN CD 3. Beides Doppelausgaben, zu finden in allen guten Plattenläden und in den Stores von Picaldi. Das Berliner Jeanslabel präsentiert diese Mantikor-Produktion.

Über Jörg Wachsmuth 779 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Stuttgarter Polizei beendet Autogrammstunde Haftbefehl, Celo und Abdi in Picaldi-Store | rap2soul
  2. Various Artists – Rap City Berlin Sampler 3 | rap2soul

Kommentare sind deaktiviert.