rap2soul-WEBschau – Die Black Music Headlines vom 23. Dezember 2008

Und hier sind die Schlgzeilen der Black Music. Die rap2soul-WEBschau heute mit: Michael Jackson, Akon, Keyshia Cole und John Legend.

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Michael Jackson ist schwer krank. Aktuelle Bilder des King of Pop sind ein Schock. Seine Lunge macht ernsthafte Probleme, Jackson benötigt wohl eine Transplantation. Auch seine Augen machen ihn zu schaffen, die Sehkraft seines linken Auges soll zu 95 Prozent verloren sein. Bruder Jermaine Jackson äußerte sich gegenüber Fox News: „He´s not doing so well right now.“ Cluthmagonline.com

Akon leistet Sozialstunden für Teenager-Weitwurf. Der Rapper wurde zu einer Geldstrafe von 250$ und 65 Sozialstunden verurteilt. Das Gericht in Fishkill verhängte sein Urteil, weil Akon bei einem Konzert im Juni 2007 einen jungen Fan (Teenager) von der Bühne warf. laut.de

Keyshia Cole mag keine traurigen Songs mehr. Mit den ganzen „sad love songs“ ist die Soul- und R&B-Sängerin bekannt geworden. Jetzt gab sie bekannt: Ich mag diese Lieder nicht mehr singen. Auf ihrem neuen Album „A Different Me“ möchte sie nun ihre sexy Seite zeigen. Uptempo ist angesagt. Y-Music.com

John Legend Europa-Konzerte im März 2009. Der R&B- und Soul-Star John Legend wird im März 2009 in Europa sein. Tour, Konzerte, Termine in Deutschland? Zumindest auf den britischen Inseln wird er im März 2009 sein, so meldet es Blues & Soul. Bluesandsoul.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.