Raphael Saadiq kann auf drei Grammys hoffen

Der R&B-Musiker Rapahel Saadiq hatte eine gute Woche: Dreifach wurde er Mittwochnacht für die Grammys nominiert:

  • Best R&B Performance By A Duo Or Group With Vocals für „Never Give You Up,“ den er mit Stevie Wonder und CJ Hilton gemeinsam singt
  • Best Traditional R&B Vocal Performance für „Love That Girl“
  • Best R&B Album für „The Way I See It“

Außerdem hatte iTunes in Amerika sein von der Kritik auch sonst groß gelobtes Album „The Way I See It“ gerade zum „iTunes #1 Best Album of 2008“ erklärt. Die User hatten es durchschnittlich mit viereinhalb
Sternen bewertet.

So viel Aufmerksamkeit kommt zur richtigen Zeit und hilft Rapaahel Saadiq bestimmt, noch mehr Live-Publikum zu gewinnen. In den USA ist Raphaael Saadiq gerade zusammen mit John Legend auf Tour:

12/05 Philadelphia, PA Tower Theatre
12/06 Fairfield, CT Fairfield University Alumni Hall
12/08 Baltimore, MD Lyric Opera House
12/09 Washington, DC Constitution Hall
12/10 Greenville, SC Peace Center Concert Hall
12/12 Charlotte, NC Ovens Aud.
12/13 Durham, NC PAC

Quelle: Columbia Records via PR Newswire

1 Trackback / Pingback

  1. Grammy 2009 Gewinner: Alicia Keys und Jennifer Hudson | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.