Salt’n’Pepa planen Comeback für 2009

Die Frauen-Rap-Gruppe Salt’n’Pepa plant ein richtiges Comeback. Für Ende 2009 oder Anfang 2010 planen Salt’n’Pepa eine Tour mit Live-Auftritten. Außerdem bereiten Salt’n’Pepa ein neues Album vor, das bisher noch keinen Namen hat.

Cheryl „Salt“ James-Wray, Sandra „Pepa“ Denton sowie DJ Deidra „Spinderella“ Roper wollen jedoch nicht aus finanziellen Gründen wieder ins Rap Biz einsteigen. Als erster und erfolgreichster weiblicher Rap Act sind Salt’n’Pepa finanziell noch gut versorgt. Seit ihrem Debütalbum „Hot, Cool & Vicious“, das Mitte der 80er Jahre erschien, verkauften Salt’n’Pepa insgesamt mehr als 20 Millionen Alben.

Laut ihrem Manager Gavin Wray würden Salt’n’Pepa einfach nur wieder vor ihren Fans auf der Bühne stehen wollen, als seien sie nie weg gewesen. Salt’n’Pepa wären stets eine Gruppe gewesen, die für ihre spektakulären Shows berühmt war.

In den letzten Jahren gab es vereinzelte Auftritte von Salt’n’Pepa, seit 2007 sind Cheryl „Salt“ James-Wray und Sandra „Pepa“ Denton zumindest in den USA schon wieder öffentlich präsent mit ihrer eigenen Reality-TV-Serie „The Salt’n’Pepa Show“ auf dem Musiksender VH1.

1 Trackback / Pingback

  1. Findet Sabrina Setlur bei den “Promi-Singles” ihren Traummann? | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.