Snoop Dogg’s Fatherhood: Staffel 2 erstmals im deutschen Fernsehen

Hip-Hop-Star Snoop Dogg ist ein Multitalent mit vielen Rollen – an seine Rolle als Familienvater denkt man dabei nicht gleich als erstes, doch Snoop Dogg hat auch ein Leben außerhalb von Aufnahmestudios, großen Autos, Filmsets und Konzertarenen. Fans, Groupies und Musik stehen nicht an erster Stelle im Leben des Rapstars, sondern: klar, seine Familie!

Einen neuen Einblick in das Leben von Calvin Broadus Junior, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, können seine Fans im nächsten Jahr erhalten, denn Snopp Dogg hat eine eigene Reality Show im Fernsehen: „Snoop’s Fatherhood“.

Die zweite Staffel von „Snoop’s Fatherhood“ wird im Januar erstmals auf deutsche Fernsehschirme kommen: Ab Sonntag, den 18. Januar um 22:30 Uhr ist die neue Staffel im deutschsprachigen Programm des Senders E! Entertainment Television zu sehen.

In einer Pressemitteilung des Senders heißt es:

In Snoop Dogg’s Father Hood 2 zeigt E!, wie der Rapper versucht, HipHop und trautes Heim unter einen Hut zu bekommen, und wer in seiner Familie wirklich die Baggy-Trousers an hat, nämlich Snoops Traumfrau Lady Shanté. Weitere Hauptdarsteller sind Snoops 14-jähriger Sohn Spank, der aufstrebende Sportler, sein 11-jähriger Sohn Rook, der manische Musikfan, seine freche 9-jährige Tochter Choc und der 22-jährige Anthony. Als Sohn von Snoops Hairstylistin gehört er quasi zur Familie und hilft, die Kinder zu hüten – auch wenn er manchmal selbst der größte Kindskopf ist.

Bereits in der ersten Folge muss Snoop sich intensiv um Spank kümmern, der kurz davor steht, seine Karriere als Football-Spieler aufs Spiel zu setzen. Der „Doggfather“ motiviert seinen Sohn, indem er ihm deutlich macht, dass er durchs Footballspielen als erster aus der Familie ein College besuchen könnte. Die beiden Football-Legenden Jerry Rice und Joe Montana glänzen mit Gastauftritten in dieser Folge, in der es um weit mehr als nur Sport geht.

Außerdem setzt der Broadus-Clan den Gesundheitstrip fort, den er in der ersten Staffel begonnen hat. Während Snoop beschließt, sich mit einem Boxkampf gegen den früheren Preiskämpfer Roy Jones Jr. in Form zu bringen, nimmt Lady Shanté eine private Nachhilfestunde bei Las Vegas-Starkoch Kerry Simon, um die Familie mit gesundem Essen fit zu machen.

Natürlich muss auch in der zweiten Staffel nicht auf die vielen Freunde, Familienmitglieder und Vertraute der HipHop-Familie verzichtet werden, darunter Shantés Schwester Sharelle, Snoops alte Freundin und Hairstylistin Tasha, bis hin zu Big Keyes, einem von Snoops drei riesigen Bodyguards.

E! Entertainment Television ist über Kabel Deutschland, Kabel Baden-Württemberg, Unity Media, T-Online und Arcor zu empfangen.

Quelle: Pressemitteilung von E! Entertainment Television via prcenter.de

1 Trackback / Pingback

  1. CD Review / Tipp | Snoop Dogg - Cool Aid | Hip Hop / Rap / G-Funk - Album des Monats August 2016 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.