Sonntag Söhne Mannheims live Konzert zum Finale der Coca-Cola Weihnachtstrucks in Berlin

Veröffentlicht in News von am 20. Dezember 2008 2 Kommentare

Nicht mal mehr eine Woche bis Heiligabend. So langsam aber sicher erfasst das Weihnachtsgefühl auch die letzten von uns – und die Weihnachtstrucks gehen auf die Zielgerade. Die traditionelle Coca-Cola Weihnachtstour findet ihren krönenden Abschluss mit dem Highlight-Event am kommenden Sonntag (den 21.12.) in Berlin an der Siegessäule. Hunderttausende waren beim letzten Mal vor dem Brandenburger Tor dabei; und auch in diesem Jahr werden die Massen wieder strömen. Kein Wunder, bei dem Programm: Top Act sind keine geringeren als die “Söhne Mannheims”. Schlagzeuger Ralf Gustke verspricht: Wir zeigen, dass auch ein Open Air im Dezember eine heiße Sache werden kann. Seinen persönlichen Weihnachts-Wunschzettel hat Ralf auch schon im Kopf.
Ralf Gustke: “Für mich persönliche Wünsche, dass jeder in meiner Familie gesund bleibt. Nicht nur meine Familie sondern auch mein ganzes Umfeld, das ist sehr wichtig. Dass es gut weiterläuft in den nächsten Jahren, und dass es natürlich hier in Deutschland wieder etwas schöner wird.”

Schön wird’s auf jeden Fall am Sonntag an der Siegessäule. Darauf freut sich auch “Söhne”-Sänger Tino Oac. Für ihn ist Berlin ohnehin ein magischer Ort, sagt er. Weihnachtsgefühl ist für Tino aber immer etwas Zwiespältiges…

Tino Oac: “Es ist so, ich hab sehr früh meine Mutter verloren, und Weihnachten ist für mich immer so ein gemischtes Ding. Es heißt, da trifft sich immer die ganze Familie, und bei mir ist es so, dass ich anWeihnachten immer ein bisschen melancholisch werde. Ich merke schon, das wenn es an Weihnachten ran geht: Drumrum treffen sich die ganzen Familien und freuen sich darauf, und ich merk dann schon, dass dieser Teil fehlt. Die Freude mit der ganzen Familie zu feiern überwiegt natürlich.”

Umso mehr freut sich Tino natürlich, in diesem Jahr mit vielen tausend Fans in Berlin zu feiern. Die “Söhne Mannheims” wollen an der Siegessäule eine richtige Weihnachts-Party starten.

Das große Finale der Coca-Cola Weihnachtstour – mit den Söhnen Mannheims, den Golden Gospel Singers aus New York, mit den gigantischen Stimmen von “Adoro” und der wunderbaren Weihnachtsshow “Christmas all over the World”. Das Ganze am Sonntag, 21. Dezember, ab 14 Uhr an der Siegessäule in Berlin. Highlight am Ende ist die Ausfahrt der sechs beleuchteten Weihnachts Trucks. Und der Eintritt ist natürlich frei.

p5rn7vb

Tags: