Spekulation um Michael Jackson-Konzerte in London

Michael Jackson tritt möglicherweise in der O2-Arena in London auf. Laut dem Billboard-Magazin gebe es ein Angebot für Michael Jackson, Konzerte in der O2-Arena zu geben. Für Michael Jackson, der in den letzten kaum live aufgetreten ist, wäre eine Konzertreihe in London eine gute Möglichkeit, mit seinem Comback voranzukommen.

Ein anderes Top-Angebot, nämlich den Wiedereinstieg bei den legendären Jackson 5, hatte Michael Jackson letzte Woche dementiert, nachdem Jermaine Jackson wieder einmal etwas von einer Reunion der Band erzählt hatte. Stattdessen wolle sich Michael Jackson auf seine Solokarriere und ein neues Album konzentrieren.

So schlecht, wie manche Kritiker und Spötter denken, steht es um die Chancen auf Comeback für Michael Jackson nicht. Immerhin schaffte es sein Album „Thriller“ gerade erst mit der „25th Anniversary Edition“ auf Platz 1 des Billboard Top Pop Catalog.

„Thriller“ wurde das meistverkaufte Studioalbum der Musikgeschichte. Mehr als 100 Millionen Mal wurde „Thriller“ es weltweit verkauft. Kein anderes Studioalbum war so lange auf Platz 1 der Billboard 200: unglaubliche 37 Wochen schaffte Michael Jackson das damals mit „Thriller“, allerdings nicht hintereinander. Da war die längste Zeit 17 Wochen, da ist bisher auch noch kein anderer Künstler ran gekommen.

Zu Spitzenzeiten gingen mehrere Million Exemplare pro Woche über die Ladentheken. In den USA erhielt „Thriller“ 27fachem Platin-Status. Sieben Tracks aus dem Album „Thriller“ kamen in die Top 10 der Single-Charts.

Produziert wurde „Thriller“ von Quincy Jones und Michael Jackson gemeinsam. Beinahe hätte die LP übrigens nicht „Thriller“, sondern „Starlight“ geheißen, nach einem Song, mit dem Michael Jackson dann aber doch nicht so zufrieden war. Die viele Arbeit und Genauigkeit hat sich für ihn gelohnt: „Thriller“ wurde mit 8 Grammys ausgezeichnet und verkauft sich auch nach so langer Zeit noch gut.

1 Trackback / Pingback

  1. Michael Jackson nicht krank, sondern reich | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.