Various Artists – Rap City Berlin Sampler 3

Endlich ist es soweit, die Rap City Berlin meldet sich zurück. Gleich eine Doppelparty wurde es, die DVD und die CD sind erschienen. Beides Doppel-Ausgaben. Wobei, bei dem ganzen Haype um die DVD ist die CD etwas im Hintergrund getreten. Zu unrecht. Der dritte Doppel-Sampler der Mantikor-Serie Rap City Berlin bringt wieder zwei fette und vor allem randuvolle CDs mit je 21 Tracks mit. Ein Querschnitt vom Besten, was die Rap City Berlin zu bieten hat.

Gleich der erste Track auf der Rap City Berlin Sampler 3 CD stellt klar: Hier geht es um Berlin. Und daran ändert sich eigentlich nichts mehr. Während die DVD die Berliner Label und Künstler des deutschen Hip Hop in den Mittelpunkt stellt, ist Berlin der Mittelpunkt der meisten Songs auf der CD.

Die von PICALDI Jeans präsentierte CD bringt Namen wie Sera Finale, K.I.Z., Joe Rilla, Prinz Pi, Hecklah & Coch, Colos, Dean Dawson, Tony D, Kool Savas, DJ Tomekk, Massiv, …

Und nun das ehrliche Urteil: Vermutlich der phatteste Sampler des Jahres…und vermutlich nur wegen der noch fehlenden über 6 Monate bis Silvester. Genial, DVD und CD und dann Bunte Hauptstadt-Party: RAP CITY BERLIN

Künstler: Various Artists | Album: RAP CITY BERLIN Sampler 3 | Label: Mantikor | VÖ: 16. Mai 2008 | Album des Monats: Juni 2008

Über Jörg Wachsmuth 646 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und ist aktuell Moderator von Radio BHeins in Potsdam. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

1 Trackback / Pingback

  1. Voten für Prinz Pi “Gib dem Affen Zucker” bei MTV-TRL | rap2soul

Kommentare sind deaktiviert.