Beyoncé startet Wettbewerb zu ihrem Hit „Single Ladies“

Stars tanzen regelmäßig in Musikvideos, doch mit ihrem Video „Single Ladies (Put A Ring On It)“ aus dem Album „I Am…Sasha Fierce“, das auf Platz 1 der US Album Charts einstieg, hatte Beyoncé wieder einmal bewiesen, dass sie auf dem Parkett mehr kann, als nur ihren Körper attraktiv in Szene zu setzen. Ihr komplizierter, schweißtreibender Tanz im Video ist etwas Besonderes, das könnten ihr nur wenige andere Black Music Stars nachmachen.

Ihre Fans ruft Beyoncé dennoch genau dazu auf: Beim offiziellen Single Ladies Dance Contest soll ganz genau so getanzt werden, wie die Künstlerin es in ihrem Musikvideo vormacht. Neue Schrittfolgen sollen nicht hinzugefügt werden. Die Teilnehmer schicken ein Video ein.

Der Hauptgewinn besteht in einem Preisgeld von 2.500 $ und der Ehre, dass das Video auf der Beyoncé „I Am…“ World Tour 2009 gezeigt wird. Ende April kommt Beyoncé mit ihrer Tour nach Wien, im Mai tritt sie live in Berlin, Köln und Zürich auf. Hier geht es zu den Terminen der Tour von Beyoncé.

Viel Zeit zum Einüben der Tanzschritte aus „Single Ladies (Put A Ring On It)“ bleibt jedoch nicht mehr, denn bereits am 6. März ist Einsendeschluss. Allerdings haben sich schon viele ohne den Wettbewerb daran versucht, wie zahlreiche Videos auf den einschlägigen Portalen für Web Videos belegen. Die Teilnahmebedingungen stehen auf www.beyonceonline.com.

Quelle: Music World/Columbia Records via PR Newswire

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.