Deborah Cox unterstützt Umweltschutzkampagne

R&B-Sängerin Deborah Cox wird Botschafterin der „Green With Pride(tm)“-Initiative, die am 13. und 14. Juni 2009 mit L.A. PRIDE an den Start bringt. Mit Chart Hits wie „Nobody’s Supposed to be Here und „House is Not a Home“ der kanadische Black Music Star weltweit bekannt geworden.

Ihr aktueller Hit aus ihrem Album „The Promise“ heißt „Beautiful R U“. „Saying Goodbye“, ihre neue Single, ist ebenfalls schon in den „Radio & Records top 30“ angekommen. Die Songs könnt Ihr auf der MySpace Page von Deborah Cox und auf ihrer offiziellen Künstler-Website www.DeborahCox.com anhören.

Deborah Cox wird am Samstag im Rahmen von „Green With Pride“ am Samstagnachmittag in Los Angeles Autogramme geben. Zur Umweltkampagne erklärt Deborah Cox, sie freue sich, dass sie durch Maßnahmen wie dem Ersetzen von herkömmlichen Glühbirnen durch Energiesparlampen etwas bewirken könne, ohne deshalb ihr Leben umkrempeln zu müssen. Kleine Veränderungen von vielen Leuten bewirken im Ergebnis Großes.

Die „Green With Pride(tm)“-Initiative wird von zahlreichen Firmen und Künstlern unterstützt, wie auf der Site www.enfluencegroup.com zu sehen ist.Auffällig ist, dass besonders viele der Künstler aus dem Black Music-Bereich stammen.

Quelle: Enfluence Group via PR Newswire

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.