Doppel-Release von JONNI BOTTEN

Das Independent-Label JONNI BOTTEN aus Berlin macht zum Ende des Jahres noch einmal mobil und veröffentlicht zwei komplette Longplayer. Am 1.1.2010 released JONNI BOTTEN das Debütalbum des Berliner Urgesteins ROBIN WEED, welches passender weise den Namen „erster.erster“ trägt.

Auf der 11 Track starken LP sind neben Gastauftritten von Weggefährten der erfolgreichen Crew „MEC“ – die Single „Mitte Massiv“ lief im Berliner Radio „Fritz 102.6“ und das Video zum Hit lief bei VIVA – auch Spoken View – Member Mr. Mick und der Berliner Untergrund Vagabund Zloty Pippen aka MC Zoomatra zu hören.

Die Beats steuerten DJ Jakoby 81, Timmi Handtrix, Mr. Mick und DJ Tonixx bei.

Damit nicht genug:

Am 24.12.09 – sozusagen als Weihnachtsgeschenk – wird das zweite JONNI BOTTEN – Streettape kostenlos zum Download auf unserer neu gestalteten Internetpräsenz www.jonnibotten.com bereit stehen.

Auf der Scheibe sind neben den JONNI BOTTEN Artists auch internationale Künstler vertreten wie z.B. der Franzose EFKA, der New Yorker ONE DAE – bringt 2010 sein Album raus auf dem u.a. auch EVIDENCE, SEAN PRICE und MARCO POLO vertreten sind – der Spanier ARMA X sowie die erfolgreiche russischen Rapper von HATA.

Das erste Streettape „The RMX-Tape“ wurde mehr als 1000mal runter geladen und bekam auch enorm positives Feedback von den geremixten Artists! (Quelle: PM Jonni Botten)

1 Trackback / Pingback

  1. Tweets die Doppel-Release von JONNI BOTTEN | rap2soul erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.