Eminem: Bruder von Polizei festgenommen

Der Halbbruder von Rapper Eninem wurde jetzt von der Polizei verhaftet. Nate „Kane“ Mathers, für den Eminem 2004 das Sorgerecht erhalten hatte und der bei ihm wohnt, wurde nach einer Verkehrskontrolle zunächst festgenommen.

Die Polizei hatte den Bruder von Slim Shady ursprünglich angehalten, da er einem Krankenwagen, der mit Blaulicht fuhr, nicht rechtzeitig Platz machte. Das Problem: Nate roch ziemlich nach Alkohol, als er hinter dem Steuer seines Wagens saß.

Es folgte ein Alkohol-Test. Danach nahm die Polizei den nicht mehr nüchternen Fahrer mit aufs Revier und sperrte ihn zunächst in eine Zelle. Zum führen eines Kraftfahrzeugs war Nate wohl nicht mehr fähig.

Gegen eine Kaution von 1.000 Dollar kam Nate aber zügig wieder frei.

Eminem´s Mutter Debbie Mathers kam ihren mütterlichen Pflichten nicht mehr nach. Deshalb bekam Rapper Eminem Angst Kane könne in die Kriminalität geraten. Die beiden Brüder hatten ein sehr gutes Verhältnis zueinander. Eminem bekam das Sorgerecht, jetzt wohnt Nate bei Eminem.

Doch diese Woche sah es nicht so gut für ihn aus, denn Nate wurde von Polizisten angehalten, weil er für einem heraneilenden Krankenwagen nicht den Platz frei machte. Das Dumme daran war, dass Nate zuvor einiges an Alkohol getrunken hatte und somit nahm ihn die Polizei nach einem Alkoholtest mit aufs Revier. Gegen eine Kaution von 1000 Dollar wurde er jedoch ziemlich schnell wieder entlassen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.