Gemeinsam bei Videodreh in New York – Lady Gaga und Beyoncé Knowles

Beyoncé (Foto: SONYBMG)
Beyoncé (Foto: SONYBMG)

Dier R&B-Sängerin Beyoncé Knowles und Pop-Ikone Lady Gaga sollen gemeinsam vor die Kamera treten. In einem Video zum neuen song von R&B-Diva Beyoncé werden beide gemeinsam zu sehen sein. Vor den Linsen der Fotografen standen sie erst vor kurzem auf dem roten Teppich. Es war die Preisverleihung des Billboard-Magazins.

Beyoncé wurde von dem Musik-Magazin  Billboard zur „Frau des Jahres“ und Lady GaGa zum „Aufsteigenden Star des Jahres“ gewählt.

Jetzt werden beide auch gemeinsam vor der Film-Kamera stehen, dies hat zumindest der Radiosender Jam FM laut seiner Homepage herausgefunden. Anlass ist der Videodreh zum neuen Song „Video Phone“ von Beyoncé Knowles im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

Diese Gerüchte wurden durch den Black Music Kult Video-Regisseur Hype Williams gegenüber dem Musik-Fernsehsender MTV bestättigt. Mehr Informationen gibt es noch nicht. Auch ist nicht sicher, ob es sich nur um einen Gastauftritt von Pokerface-Sängerin Lady Gaga handelt oder sogar ein  musikalisches Duett zustande kommt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.