Gloria Gaynor feiert 30. Jubiläum von „I Will Survive“

Gloria Gaynor freut sich über das 30-jährige Jubiläum ihres Hits „I Will Survive“. In diesem Monat ist es drei Jahrzehnte her, dass der 1978 aufgenommene Song zweimal auf Platz 1 der US Single Charts Hot 100 kam. 1980 erhielt Gloria Gaynor einen Grammy für den besten Disco Song des Jahres 1979.  Dabei war dieser Song aus ihrem Longplayer „Love Tracks“ zunächst nur die B-Seite der Single „Substitute“.

Die Künstlerin erklärte: „The song represents the tenacity of the human spirit. We all have survived something in life – relationships, divorce, death, illnesses, marriages, accidents, – and we will all continue to survive these things.“

Auf Deutsch könnte man sagen: Der Song steht für den menschlichen Überlebenswillen. Wir alle haben etwas in unserem Leben überlebt – Beziehungen, Scheidung, Tod, Krankheit, Vermählungen, Unfälle – und wir alle werden diese Dinge weiterhin überleben.

Kein Wunder also, dass „I Will Survive“ über all die Jahre immer wieder Airplay im Radio bekommen hat. Angeblich ist er sogar weltweit der beliebteste Song bei Karaoke-Auftritten. Hinzu kommt, dass es nicht nur die bemerkenswerte Version von Gloria Gaynor gibt, sondern etwa welche von Gladys Knight, Chanté Moore und Diana Ross. Mehr als 200 Mal wurde „I Will Survive“ aufgenommen.

Den damaligen Erfolg erklärt sich Gloria Gaynor zum Teil mit den damals schwierigen Zeiten: Dance music and feel-good music has always thrived in economically challenged times, „I Will Survive“ was #1 during the 1979 energy crisis, people want to dance and take their minds off the tough times. The song not only is a great dance song, but it has a message of hope and survival.“

Das könnte man auf Deutsch so sagen: Dance Music und Gute-Laune-Musik war in wirtschaftlich schwierigen Zeiten immer sehr gefragt. „I Will Survive“ war Nummer 1 während der Energiekrise von 1979. Die Menschen wollen tanzen und sich von den widrigen Umständen ablenken. Das Lied ist nicht nur ein großartiger Dance Song, er ist auch eineBotschaft der Hoffung und des Überlebens.

In der neuen Woche erhält „I Will Survive“ einen Re-Release, diesmal gibt es zusätzlich eine spanische Version der Hits.

Quelle: Legacy Media Relations via PRWeb.com

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Das war 2009: Black Music News im März | rap2soul
  2. Ansehen - Goldene Kamera für ihr Lebenswerk geht an Gloria Gaynor | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.