Neue Kelly Rowland Single ist ein Dance Track

Von Kelly Rowland, die mit der R&B-Gruppe Destiny’s Child weltberühmt wurde und inzwischen ihre Solokarriere verfolgt, werden wir in Zukunft wieder öfter hören, denn die Künstlerin wird nun von ‚it‘ Girl Public Relations unterstützt.

In den USA ist Kelly Rowland inzwischen in der Realiy Modesendung im Fernsehen zu sehen. Zusammen mit dem Designer Isaac Mizrahi moderiert sie seit kurzem  „The Fashion Show“ auf dem TV-Sender Bravo. Da Kelly Rowland nicht nur Sängerin, sondern längst außerdem Schauspielerin ist, hat sie einige Kameraerfahrung.

Ihre Karriere begann Kelly Rowland als ein Gründungmitglied der zu Weltruhm gelangten R&B Group „Destiny’s Child“, da war sie noch ein Teenager. 2002 wagte sie den Start ihrer Solokarriere mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Simply Deep“, welches sich weltweit über zweinhalb Millionen Mal verkaufte. In UK und Australien stieg es auf Platz 1 in die Charts ein. Die Single „Dilemma“ zusammen mit Rapper Nelly war ein gigantischer Erfolg. In den USA stand „Dilemma“ zehn Wochen lang auf Platz 1 der Single Charts Hot 100. Für die gemeinsame Single gab es 2003 einen Grammy in der Kategorie Best Rap/Sung Collaboration.

Mit dem zweiten Album „Ms. Kelly“ ging sie musikalisch einen anderen Weg als bei ihrem Solodebüt, denn das zweite Album klang weit mehr nach dem, was man von einem Mitglied von Destiny’s Child erwartet. Die Zusammenarbeit mit dem Label Columbia Records wurde, was ihre Solokarriere angeht, inzwischen beendet.

Aktuell bereitet sie sich auf die Veröffentlichung ihre dritten Longplayers vor. Darauf wird sie Musik verschiedener Stilrichtungen präsentieren. Ob das den Black Music Fans gefallen wird? Die neue Kelly Rowland Single „When Love Takes Over“ ist allerdings eigentlich nicht ihre neue Single, sondern die Sängerin ist „nur“ zu Gast bei DJ David Guetta. „When Love Takes Over“ ist die Vorabsingle aus seinem neuen Album mit demselben Namen. Die Single „When Love Takes Over“ ist ein Dance Track. Mit dem Dance Track ist Kelly Rowland in bester Gesellschaft mit ihre Bandkollegin Beyoncé, die Mitte Juni die „Above and Beyoncé Video Collection & Dance Mixes” veröffentlichen wird, also ebenfalls auf Dance Music setzt.

Quelle: It Girl Public Relations via PR Newswire

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Black Music News im Überblick in der rap2soul WEBschau | rap2soul
  2. Download-Charts: Culcha Candela erreichen Top 10 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.