Lady Gaga, Jan Delay, Frauenarzt und Lenny Kravitz verbinden MySpace mit Twitter

MySpace LogoUpdates von Lady Gaga, Jan Delay, Lenny Kravitz, Paul van Dyk und Frauenarzt erscheinen jetzt auf MySpace und Twitter gleichzeitig. Die neue Funktion „MySpace mit Twitter verbinden“ wird von nationalen und internationalen Stars schon rege benutzt. Auch das Black Music Portal rap2soul hat sie bereits aktiviert.

Wer regelmäßig Updates direkt von den Stars erhalten möchte, ist bei MySpace genau richtig. MySpace-Updates können seit neuestem automatisch auch getwittert werden. Umgekehrt lassen sich Tweets neu auch als MySpace-Statusanzeige anzeigen. Die neue MySpace-Funktion findet bei den Usern regen Anklang – und wird auch von internationalen wie nationalen Stars sehr gut angenommen, um ihre Fans über beide Kanäle auf dem Laufenden zu halten. Denn ein Update auf einem der beiden Netzwerke genügt, um auf einfache und sichere Weise gleich zwei Profile aktuell zu halten.

Große Fans von MySpace Sync sind u.a. Musiker und Entertainer Jan Delay, Star-DJ Paul van Dyk, Everybody’s Darling Sportfreunde Stiller, die Newcomer Panik, Dancefloor-Crasher Boys Noize, die Berlin-Originals Culcha Candela, MySpace- und MTV-Moderator Markus Kavka sowie „Atze“ Frauenarzt. Aber auch Internationale Pop- und Rockgrößen nutzen die mit über 5 Millionen Bands und Künstler weltweit größte Musik-Community MySpace parallel zu Twitter, um mit ihren Fans wichtige Nichtigkeiten zu teilen. So zum Beispiel Künstler wie Lady Gaga, Lenny Kravitz, John Legend oder Teenieschwarm Justin Bieber, bekannte Schauspieler wie Ashton Kutcher, Juliette Lewis und Matthew McConaughey wie auch Bands wie Art Brut, Underworld und Zoot Woman. Mehr bei www.myspace.com (Quelle: Pressemeldung)

1 Trackback / Pingback

  1. CD-Kritik / Review: "Now, Then & Forever" von Earth, Wind & Fire | neues Album Vorstellung / Besprechung | MP3 / CD | Soul / RnB / Funk | Album des Monats September 2013 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.