Lilly Allen: 3 Konzerte auf 3 Kontinenten, kostenlos!

Die britische Sängerin Lily Allen gibt mit der Unterstützung der Web 2.0 Community MySpace drei Konzerte auf drei Kontinenten: In London, New York und Tokyo tritt sie im Rahmen der Aktion MySpace Secret Shows für ihre Fans auf. Im Rahmen dieser Eventreihe ist Lily Allen der erste Live Act, mit dem man die kostenlosen Konzerte global aufzieht.

Der erste Liveauftritt von Lily Allen findet schon am Dienstag, den 10. Februar im Bowery Ballroom in New York City statt. Damit soll natürlich ihr neues Album „It’s Not Me, It’s You“ promoted werden, das in den USA am Dienstag veröffentlicht wird. In Deutschland ist es seit Freitag zu bekommen.

Die MySpace Secret Shows sind nur für User, die das MySpace Profil der Reihe zu ihrer Freundeliste hinzufügen, nur sie haben jeweils die Chance, die kostenlosen Tickets zu bekommen.

Die Sängerin hatte die Community MySpace vor ein paar Jahren genutzt, um ihre Karriere in Schwung zu bringen. Insofern passt diese Art von Promotion und für ihr neues Album sehr gut zu Lily Allen, über die Community war ihr neuer Longplayer „It’s Not Me, It’s You“ kürzlich bereits in voller Länge online zu hören, zu ihrem MySpace Profil geht es hier.

Quelle: MySpace via Business Wire

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.