Liquit Walker gewinnt Woroc´s Talentwettbewerb

Am Ende wurden die Erwartungen übertroffen: Satte 213 Nachwuchskünstler, die bis zu 15 komplette Songs einreichten, nahmen am Talentwettbewerb von HipHop-Produzent Woroc und Mellowvibes Records teil. Die Flut an Zuschriften war auch der Grund dafür, dass die Bekanntgabe des Siegers zweimalig verschoben werden musste. Viele Nachzügler hatten um eine Verlängerung der Frist gebeten.

Woroc und Liquit Walker (Foto: Melowvibes Records)
Woroc und Liquit Walker (Foto: Melowvibes Records)

Beatbauer Woroc, der jeden Song persönlich hörte und bewertete, hatte somit die Qual der Wahl. Am Ende stand ein mehr als verdienter Sieger fest: Der 23-jährige LIQUIT WALKER aus Berlin hat seine Chance erkannt und genutzt, und ist somit der Gewinner des großen HipHop-Newcomer Contests von Woroc und Mellowvibes Records. LIQUIT WALKERS Debütalbum wird nun komplett von Woroc produziert und voraussichtlich am 29. Mai 2009 über Mellowvibes Records erscheinen.

LIQUIT WALKER ist derweil kein Unbekannter mehr. Von den Qualitäten des Berliner Emcees konnte man sich bereits in der Vergangenheit überzeugen: Durch seine Zusammenarbeit mit Joe Rilla´s Label „Plattenbau Ost“ und seine Teilnahme bei „Feuer über Deutschland“ hatte es Liquit geschafft, landesweit Ausrufezeichen zu setzen. Woroc bedankte sich bei allen Teilnehmern und zog ein kritisches Resümee des Wettbewerbs.

„Die Spanne reichte von Vollblutprofis, unter denen die Entscheidung letztlich fiel, bis hin zu unterirdisch schlechten Negativbeispielen, für die Rap keine ernst zu nehmende Alternative sein kann“, fasste der Produzent das Ergebnis zusammen. „Ich freue mich jetzt ganz besonders auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Liquit Walker, der bewiesen hat, dass er einer der hungrigsten Nachwuchskünstler in Deutschland ist!“

Die Top 10 der Einsendungen werden in der kommenden Woche auf www.woroc.de veröffentlicht. Aufgrund der großen Resonanz und Bandbreite der Einsendungen beschloss Mellowvibes Records, in absehbarer Zeit einen zweiten Teil des Wettbewerbs ins Leben zu rufen.

Hintergrund:
Woroc ist einer der erfolgreichsten Hip Hop-Produzenten Deutschlands, der bislang für Künstler wie Massiv (Sony/Columbia), Colos (Mellowvibes Records), Fler (Aggro Berlin), Jonesmann (Echte Musik), Deso Dogg, MC Basstard (Horrorcore), Kitty Kat (Aggro Berlin), Azad (Bozz Music) u.v.m. produzierte. Zuletzt erschien im September 2008 sein erstes Instrumental-Album „Woroc Beats 1“, in dessen Rahmen der Talentwettbewerb ins Leben gerufen wurde.

Quelle: Pressemeldung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.