Michael Jackson Film „This Is It“ bis Ende November im Kino

Michael Jackson (Foto: Sony Music 2003)
Michael Jackson (Foto: Sony Music 2003)

Nun also doch! Was bisher nur in China geplant war, soll zumindest in den USA auch passieren. Der Michael Jackson Dokumentations-Film „This Is It“ geht in die Verlängerung. Ursprünglich geplant war es, den Film nur zwei Wochen in den Kinos laufen zu lassen.

In Deutschland hat „This Is It“ bereits 5 Millionen Euro eingespielt. Den ganzen Tag über laufen Vorstellungen des Kinofilms für die Fans. Der Film besteht in erster Linie aus Aufnahmen, die den King of Pop bei den Proben zu den ursprünglich geplanten Konzerten in London zeigen.

Jack war überraschend am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren verstorben. Auf der Leinwand tanzt und singt der Künstler gesund und munter. Zu dem Film ist eine CD erschienen, die ebenfalls den Titel „This Is It“ trägt.

Weltweit hat der Film bisher 69 Millionen Euro eingespielt, soviel wie Sony Musik für die Rechte bezahlt hat. Jetzt teilte der Fernsehsender RTL in seiner Sendung Punkt 6 mit, dass die Vorstellungen in den Kinos in die Verlängerung gehen. Zumindest in den USA soll der Film nun bis Ende November laufen.

Ob auch in Deutschland weitere Vorstellungen geplant sind, ist bisher noch nicht absehbar, vermutlich wird aber auch in Europa der Konzert-Movie länger in den Kinos bleiben. Dafür wird die DVD vermutlich nun doch nicht mehr in diesem Jahr veröffentlicht.

 

1 Kommentar

  1. Das ist eine echt gute Nachricht. Den Film habe ich noch nicht gesehen. Hoffentlich kann ich dies am Wochenende machen, auf den Film bin ich sehr gespannt.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. DVD-Charts: Michael Jackson doppelt spitze | rap2soul
  2. Ansehen: "This Is It" am Michael Jackson Day auf ProSieben im TV | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.