Mopreme Shakur der Bruder von Rap-Legende 2Pac in Frankfurt unter Vertrag

Mopreme Shakur ist der leibliche Halbbruder von Rap-Legende Tupac Amaru Shakur. Jetzt hat er bei der Frankfurter Agentur DefPro Entertainment gesigned. Dort sind auch Acafool, B-Flexible und A.K.-S.W.I.F.T. im Roster enthalten.

Mopreme Shakur (Foto: DefPro)
Mopreme Shakur (Foto: DefPro)

Der Brunder der viel zu früh verstorbenen Rap-Legende 2Pac Mopreme Shakur soll nun in Europa einem breiteren Publikum vorgestellt werden, neben einem neuen Album ist auch eine ausgiebige Tour geplant.

Musikalisch trat Mopreme Shakur, der auch optisch Ähnlichkeit mit seinem berühmten Bruder hat, das erste Mal 1990 in das Rampenlicht, damals noch unter dem Pseudonym Mocedes. Die Hit-Single „Feel´s Good“ der R&B-Formation Tony Toni Toné ebnete dem mittlerweile 40-jährigen Rapper den Weg in das Hip-Hop Business.

Die erste Kollaboration mit seinem Halbbruder Tupac, fand dann bereits im Jahr 1993 statt, wo er bei dem Track „Papaz Song“ mitwirkte, der auf Tupac´s Album „Strictly 4 My N.I.G.G.A.Z.“ erschien. Das Album wurde auf dem Label Death Row Records veröffentlicht. Mopreme hatte, bis zum Tode von Tupac im
Jahre 1996, nicht nur ein freundschaftliches und brüderliches Verhältnis zu seinem jüngeren Bruder, sondern beide machte auch bis zum Ende gemeinsam Musik.

Abgesehen von seinen Solopfaden, Mopreme war ebenfalls Mitglied der Rap-Gruppe Thug Life, in der auch Tupac, Big Syke, Macadoshis, und Rated R Mitglied waren. DefPro kündigte an, dass dieses Jahr nicht nur das neue Album „Alpha Thug“ von Mopreme erscheinen soll, sondern im Oktober 2009 auch eine Europa-Tour beginnen wird.

Links:
http://www.mopremeshakur.defpro.de
http://www.myspace.com/mrmopremeshakur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.