MusikTV von MyVideo.de gestartet

Da die traditionellen Musiksender mehr auf Reality Shows als auf Musiksendungen setzen, schauen immer mehr Musikfans ihre Videos online. Zwar sind die Musiksender zum Teil auch mit ansehnlichen Websites für Musikvideos im Netz präsent, doch werden die Karten hier neu gemischt, denn Konkurrenz kommt hier auch von Videoportalen, die mit solchen Premium-Inhalten ein hochwertiges Werbeumfeld schaffen wollen. Nicht zuletzt wollen die Menschen einfach Musikvideos sehen.

Schon bisher war das Web 2.0 Videoportal MyVideo.de mit einem großen Musikangebot dabei, doch diese Woche ist ein neues Angebot an den Start gegangen, dass als Musikfernsehen im Web zwar nicht sehr innovativ ist, wenn man vergleicht, was technisch mancherorts schon im Musikbereich passiert, dafür jedoch sehr nah am dem ist, was Musiksender früher im Fernsehen gezeigt haben.

MusikTV von MyVideo.de ist keine hypermoderne Site mit den neuesten Social Web Features, aber eine gute Alternative zu Musikfernsehen der herkömmlichen Art – und das wird ja von vielen Musikfans vermisst. Anstatt ständig aktiv werden zu müssen, kann man bei dem neuen Onlineangebot nonstop Musikvideos sehen, kostenlos, 12.000 Clips befinden sich nach Angaben des Anbieters bereits im Archiv. Im Grunde ist es mehr als ein neuer Musiksender, denn MusikTV gliedert sich in verschiedene Channels wie Charts, Electro undRap/R&B. Die Auswahl an Black Music Videos kann sich sehen lassen, ist unser erster Eindruck.

„Das Musikfernsehen der Zukunft“ ist das neue Angebot mit Musikvideos wohl nicht, doch hintereinander Black Music in guter Qualität Videos anschauen zu können, begrüßen wir schon mal. Und die Zukunft kann ja noch kommen, wenn neue Funktionen ergänzt werden.

Hier geht es zu den Musikvideos.

Quelle: MyVideo.de/SevenOne Intermedia via news aktuell

1 Trackback / Pingback

  1. Filme kostenlos online angucken auf MyVideo | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.