Neues 50 Cent Mixtape kommt – Beef mit Rick Ross ist durch

Jetzt hat DJ Whoo Kid ein neues Mixtape von Rapper 50 Cent angekündigt. Als Fif gemeinsam mit Dr. Dre an dem neuen Album „Before I Self Destruct“ gearbeitet hat, hat DJ Whoo Kid die Zeit gehabt sich um den Sound der Straße zu kümmern.

Darf man dem amerikanischen MTV.com glauben, so soll Fifty insgesamt 10 Freestyles für das Mixtape gemacht haben, zwei weitere sollen wohl noch folgen. DJ Whoo Kid hat auch ein radioplanet.tv 50 Cent Video angekündigt.

Zum Thema Rick Ross sagt Whoo Kid: „The Rick Ross sh– is outta here. It’s over, he’s done his promo — 50 promoted his album very well, so Rick Ross is outta here. Now he’s worried about his own sh–.“
Das ist mal eine klare Ansage. Promotion ist getan, Rick Ross wird nicht mehr gebraucht, jeder kümmert sich nun um seine eigenen Angelegenheiten.

Whoo Kid arbeitet zur Zeit auch an Mixtapes für Tony Yayo, Gucci Mane, Yung LA, Juvenile, Snoop Dogg, und Soulja Boy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.