Pixie Lott Album steigt auf Platz 5 in die Newcomer-Charts ein

Die junge Sängerin Pixie Lott, die gerade erst bei den „MTV Europe Music Awards“ zwei Preise gewann, kann einen weiteren Erfolg in ihrer Karriere verbuchen: den erfolgreichen Einsteig in die Deutschen Charts mit ihrem Longplayer „Turn It Up“. Von null auf fünf gehts für die 18-jährige Newcomerin mit ihrem Debüt-Album in die Newcomer-Charts. steigt von null auf fünf in die deutschen Newcomer-Charts ein. In den Top 100 der Album-Charts ist Pixie mit ihrem Album immerhin schon auf Platz 81 dabei.

Über die weiteren Platzierungen der Newcomer-Charts schreibt Media Control in der aktuellen Pressemitteilung:

Drei Plätze dahinter machen es sich Pink Martini mit „Splendor In The Grass“ gemütlich. Auf Position zehn packen „Die hässlichen Kinder“ von Schelmish – eine deutsche Mittelalter-Rockband – den direkten Sprung in die Top Ten.

An der Spitze des Feldes segeln Frei.Wild „Hart am Wind“ weiter der Konkurrenz voraus. Charlie Winston schiebt sich mit „Hobo“ unterdessen auf Rang zwei und tauscht die Plätze mit LaBrassBanda („Übersee“).

Vanessa Neigert ist der einzige Act, der neben Charlie Winston Boden gutmacht: „Mit 17 hat man noch Träume“, das Debüt-Album der Ex-„DSDS“-Kandidatin, klettert vom fünften auf den vierten Rang.<<

1 Trackback / Pingback

  1. Tweets die "Turn It Up" von Pixie Lot startet gut in den Newcomer-Charts in Deutschland | rap2soul erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.