rap2soul-WEBschau: Black Music Headlines für den 1. Juli 2009

Täglich frisch verlinkt. Die Meldungen der Black Music in der rap2soul-WEBschau:

Kommen jetzt Berge von Michael Jackson Songs auf den Markt? Neues Label von Papa Joe Jackson und angeblich hunderte unveröffentlichter Songs u.a. mit Beyoncé Knowles, Justin Timberlake oder Pras von denFugees. Quincy Jones sagt, ich habe meinen kleinen Bruder verloren. rap.de wagt den Vergleich zwischen King of Pop und Hip Hop Ikone 2Pac. Auch nach Tupacs Tod wurden fast mehr CDs von ihm veröffentlicht als zu Lebzeiten. rap.de

Nach ihrer Verhaftung auf der rap2soul-Party in Frankfurt kommt Nadja Benaissa wieder ins Fernsehen. Diesen Mittwoch, den 1. Junli 2009 spricht sie bei Stern-TV auf RTL mit Günther Jauch über die Verhaftung, die No Angles, ihre Tochter und ihre Aids-Infektion. Nadja verbrachte über eine Woche in Untersuchungshaft, da sie vorsetzlich einen Mann mit dem HIV-Virus infiziert haben sollte. soulsite.de

Der Fernsehsender MTV hat Michael Jackson, der am 25. Juni 2009 verstorben ist, ein Tribute gewidmet. Viele Künstler sprechen über den Verlust des King of Pop. Bei MTV.de kann man die Einzelteile sehen. mtv.de

Gerade wurde ein Tribute-Song von Rapper The Game, Chris Brown, Usher und Boyz II Men für Michael Jackson im Internet kostenlos veröffentlicht, da ist auch schon das Musik-Video zu „Better On The Other Side“ da. Es ist bei YouTube zu sehen, oder hier: hiphopholic.de

Bekenntnis zur Hauptstadt. Im Interview mit Wildstylemag.com sagte der Berliner Rapper Bass Sultan Hengzt: „Mein Land ist Berlin“. lesen: wildstylemag.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.