rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 17. August 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Chris Brown hat sich geändert, diese Botschaft möchte der R&B-Sänger jedenfalls über sich verbreiten. Wie wir auf examiner.com lesen und hören können, handelt es sich bei „Changed Man“ aber nicht um die erste Single aus seinem neuen Album „Graffiti“. Spekuliert wird allerorten natürlich darüber, ob Chris Brown bei „Changed Man“ seine Ex-Freundin Rihanna im Kopf hatte. Zumindest dürfte es darum gehen, sein Image in dieser Angelegenheit sein Image aufzubessern, was ja auch nötig ist.
examiner.com

Exklusive Fotos von Kanye West und Amber Rose sind auf theybf.com zu sehen. Sie stammen vom Set zum Film „Just Wright“ mit Queen Latifah und Common in den Hauptrollen. Nicht wundern, dass es Bilder vom Basketball sind, Common spielt in dem neuen Film ja einen Spieler.
theybf.com

Melanie Fiona gab Suite903 ein Videointerview, das Ihr Euch auf der Website ansehen könnt. Ihre Hitsinge „Give It To Me“ habt Ihr vielleicht schon mal gehört, vielleicht sogar das Video von Song aus ihrem Album „The Bridge“ gesehen. Im Interview erfahrt Ihr mehr über diese vielversprechende junge Sängerin und Songwriterin aus Kanada.
suite903.com

Ein Nacktfoto von Jamie Foxx hat das Interesse vieler Leute erregt, erfahren wir auf hiphoprx.com. Der Mann auf besagtem Foto trägt nicht viel mehr als eine Kamera, mit der er sich selbst fotografiert. Da Vertreter von Jamie Foxx sich um eine Löschung des Bildes bemühen sollen, könnten sie echt sein. Jamie Foxx wäre jedenfalls nicht der erste Star, der kürzlich mehr von sich der Öffentlichkeit zeigte als vielleicht gewollt.
hiphoprx.com

Ein Video über das neue Drake-Musikvideo ist das Thema in einem Artikel auf Aceshowbiz.com. Fans von Rapper Drake dürfte das Behind-the-Scenes Video zu „Successful“ bestimmt interessieren. Noch hat das Video nicht offiziell Premiere gehabt, doch bald soll es so weit sein. Lil Wayne wird im Musikvideo zu hören sein, ebenso Trey Songz.
www.aceshowbiz.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.