rap2soul-WEBschau: Black Music News für den 25. Mai 2009

Die rap2soul-WEBschau bringt täglich die neusten Schlagzeilen aus dem ganzen Spektrum der Black Music: von Rap bis Soul. Kurzmeldungen zusammengestellt von der rap2soul-Redaktion. Schneller Überblick und kurz verlinkt.

Electrik Red geben Vorgeschmack auf erstes Album, berichtet Singersroom.com. „How To Be A Lady Vol.1“ erscheint morgen in den USA. Die Tracklist ist bei Singersroom zu sehen. Wir sind gespannt, ob Naomi, Lesley, Sarah and Binkie von Electrik Red auf ihrem ersten Longplayer die Qualität ihrer Songs „So Good“ und „Drink In My Cup“ werden halten können.
blog.singersroom.com und singersroom.com

Gabriella von Queensberry zeigt nackte Haut, freut sich Bild.de. Das Kleid der Queensberry-Sängerin war bei der Aufzeichnung zur 50. Ausgabe von The Dome dermaßen kurz, dass man ihren Popo sehen konnte, wie die Zeitung mit einem Foto von Gabriella beweist.
Bild.de

Sind Kanye West und Rihanna ein Paar? Darüber spekuliert MTV.de. Rihanna ist der Star im neuen Kanye West Video zu „Paranoid“, auf diese Weise für Gesprächsstoff zu sorgen, dürften den beiden Black Music Megastars da nur recht sein.
MTV.de

Gerüchte über Black Music Stars als Übersicht bringt About.com. Die Rubrik in Mark’s R & B / Soul Blog bringt eine Wochenzusammenfassung mit R&B News und Gerüchten zu Chris Brown, Usher, Mariah Carey, Jagged Edge, Jordin Sparks, Natalie Cole und Michael Jackson.
randb.about.com

Eminem ist Schuld an „Detox“-Verzögerung, sagt er selbst, lesen wir auf Sohh.com. Die Arbeit an Eminems neuem Album „Relapse“ ließ Dr. Dre nicht genügend Zeit für seinen eigenen neuen Longplayer „Detox“. Sohh.com bringt Textpassagen aus einem Video mit Eminem und zeigt ein Videointerview.
Sohh.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.